lularena

lularena








Links












Live-Ticker F1 GP von Australien, Qualifying

7.00 Uhr: Es geht wieder los! Die Formel 1 geht in die neue Saison 2009.

Und weis ausschhaut, is des Jahr alles a bissl anders. In de freien Trainings waren Brawn GP, Toyota, Red Bull und Williams immer de besten, Ferrari und McLaren war nur irgendwo im (hintern) Mittelfeld.

Also kannt a as Qualifying ganz interessant sa.

Im Moment san scho mal a paar Autos af da Streck, u.a. da Rosberg, der in alle drei Trainings Erster war.

7.03 Uhr: Natürlich gibts im Moment erst a mol wieder ausführliche Regelerklärungen vo unsere zwei liebgewonnenen RTL-Kommentatoren. Aber an dem Wochenend verzeih i erna alle Regelerklärungen nomal.

7.07 Uhr: Momentan Nakajima vor Rosberg. Aber as Q1 (des im Gesamten 20 Min. dauert) geht ja no 13 Minuten.

7.11 Uhr: Momentaner Stand: Barrichello, Hamilton (wei is denn der da vire kemma?), Glock, Alonso

7.17 Uhr: Langsam wirds ernst. Immer noch Barrichello vorne. Danach MAssa, Rosberg, Button, Heidfeld. Im Moment Bourdais, Kovalainen, Sutil, Trulli und Fisichella draußen. Noch drei Minuten.

7.20 Uhr: Und Q1 is vorbei. Weil de Reihenfolge vorn ja wurscht is, sched wer draußt is: Buemi, Piquet, Fisichella, Sutil und Bourdais. Hamilton nur ganz knapp weiter, nur 15.

7.28 Uhr: Und Q2 läuft. Da Wasser und da Danner philosophieren a bissl drüber, dass de englische Presse etz af oamal am Button dro hängt im Gegensatz zum letzten JAhr, wos na total ignoriert ham und stattdessen alle nur am Hamilton nache san.

7.35 Uhr: Momentaner Zwischenstand: Vettel, Rosberg, Button, Webber, Glock. Noch sieben Minuten.

7.39 Uhr: Momentan draußen: Trulli, Heidfeld, Nakajima, Kovalainen, Hamilton

7.41 Uhr: Nach Q2: 11. Heidfeld 12. Alonso 13. Nakajima 14. Kovalainen 15. Hamilton. De Ferrari knapp weida, Barrichello und Button - wei im Q1 - 1. und 2. gefolgt vo Vettel und Rosberg.

7.51 Uhr: Und de letzten 10 Minuten laffan. Etz verzuillns noml davo, dass spätestens 2 Stund nachm Qualifying a Listn gibt, wo omsteht, wer weivuill Benzin ghat hot. So a Kaaaaaaaas!!!

7.55 Uhr: Etz gibts a Interview vom Ebel mitm Heidfeld. Des is scho bisserl peinlich, weil da Ebel erm mit "Nico" ogschmatzt hot. Aber guad. da Ebel is ja a nei dabei. Da mou ma sowos net wissen...

8.00 Uhr: Und Q3 is a vorbei. 1. Button 2. Barrichello 3. Vettel 4. Kubica 5. Rosberg 6. Glock 7. Massa 8. Trulli 9. Raikkönen 10. Webber

Brrawn GP tatsächlich mit na Doppelführung. Mei oh mei. Des wenn da letzts Jahr wer vazuillt hätt...l Meine Güte! Alles anders!

Nomal de komplette Startaufstellung für morng:

 

1  Button
2  Barrichello
3  Vettel
4  Kubica
5
 Rosberg
6  Glock
7  Massa
8  Trulli
9  Raikkönen
10  Webber
11  Heidfeld
12  Alonso
13  Nakajima
14  Kovalainen
15
 Hamilton
16  Buemi
17  Piquet
18  Fisichella
19  Sutil
20  Bourdais

 

11.02 Uhr: Kloans Update: Beim Hamilton hams as Getriebe tauscht, drum mou er 5 Startplätze nach hinten, startet also als letzter.

12.48 Uhr: Meine Güte, des geht o alles scho wieda guad lous: Etz san da Trulli und da Glock zwecks illegale Flügel am Auto diqualifiziert worn und starten damit hinterm Hamilton als letzte... Langsam is de ganze scheene Aufstellung im Arsch.

28.3.09 12:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de